Hamburger Stadtteilkulturpreis 2015: Zehn herausragende Projekte nominiert

Für den wichtigsten Preis der Stadtteilkultur, den mit 10.000 Euro dotierten Hamburger Stadtteilkulturpreis, haben die Preisgeber in diesem Jahr wieder zehn Projekte nominiert. Aus den zahlreichen und vielseitigen Bewerbungen von kulturellen Initiativen, Zentren, Vereinen und Einzelpersonen wählten die Preisgeber und Initiatoren, bestehend aus der Kulturbehörde Hamburg, der Hamburgischen Kulturstiftung, der Gabriele Fink Stiftung, der Patriotischen …

Hamburger Stadtteilkulturpreis 2015: Zehn herausragende Projekte nominiert Weiterlesen »

Bewerbungsrunde für den Hamburger Stadtteilkulturpreis 2015 beendet

Am 31. Januar endete die Bewerbungsrunde für den Hamburger Stadtteilkulturpreis und den Ideenpreis Stadtteilkultur für dieses Jahr erfolgreich: Wieder haben sich zahlreiche kulturelle Initiativen, Zentren, Vereine und Einzelpersonen mit ihren Projekten für beide Preise beworben. Nun werden die Einreichungen von den Preisstiftern gesichtet und die herausragenden Projekte der Hamburger Stadtteilkultur nominiert. Eine unabhängige Jury – …

Bewerbungsrunde für den Hamburger Stadtteilkulturpreis 2015 beendet Weiterlesen »

Ab 1. Dezember: Bewerben für den Hamburger Stadtteilkulturpreis 2015 und den Ideenpreis Stadtteilkultur 2015

Am 1. Dezember 2014 startet die Ausschreibung des Hamburger Stadtteilkulturpreis und des Ideenpreis Stadtteilkultur für das Jahr 2015. Acht Wochen lang können online Bewerbungen für die beiden Preise eingereicht werden. Die festliche Preisverleihung findet am 19. Mai 2015 in der Patriotischen Gesellschaft statt. Mit dem Hamburger Stadtteilkulturpreis, der mit 10.000 Euro dotiert ist, werden erfolgreich …

Ab 1. Dezember: Bewerben für den Hamburger Stadtteilkulturpreis 2015 und den Ideenpreis Stadtteilkultur 2015 Weiterlesen »

Hamburger Stadtteilkulturpreis und Ideenpreis 2015: Ausschreibungsstart am 01.12.14

Vom 1. Dezember bis zum 15. Januar können sich freie Träger der Kulturarbeit – kulturelle Initiativen, Zentren und Vereine – und Einzelpersonen, die sich in der Stadtteilkulturarbeit in Hamburg engagieren, für den Hamburger Stadtteilkulturpreis 2015 und den Ideenpreis Stadtteilkultur 2015 bewerben. Die Bewerbung erfolgt über ein Online-Formular auf der der Homepage des Preises, das ab …

Hamburger Stadtteilkulturpreis und Ideenpreis 2015: Ausschreibungsstart am 01.12.14 Weiterlesen »

„Wir in Hamburg“ berichtet über die Preisverleihung und die Gewinnerprojekte

„Wir in Hamburg“ ist Stadtteilfernsehen, das über Ereignisse und Entwicklungen in den Wohnquartieren berichtet. Mit 130.000 Wohnungen in der Hansestadt ist SAGA GWG Hamburgs großer Vermieter an Elbe und Alster. Jeder 6. Hamburger ist Mieter bei SAGA GWG. Wir zeigen die Menschen und ihre Geschichten aus den Stadtteilen. Sprung über die Elbe, Wachsende Stadt – …

„Wir in Hamburg“ berichtet über die Preisverleihung und die Gewinnerprojekte Weiterlesen »

TIDE TV berichtet über den Stadtteilkulturpreis

Hier vibrieren die Elbinseln! 48h Wilhelmsburg ist ein Stadtteilfest der besonderen Art: Es ist von den Wilhelmsburgern selbst organisiert und auf die Bühne gebracht. An alltäglichen aber auch ungewöhnlichen Orten erklingt Musik, die so vielfältig ist, wie die Bewohner der Elbinseln selbst. 48h Wilhelmsburg wurde mit dem Stadtteilkulturpreis 2014 gekrönt.

Das Hamburger Abendblatt über den Stadtteilkulturpreis

In einer Feierstunde in der Freien Akademie der Künste hat Stadtkultur Hamburg den neu aufgelegten Stadtteilkulturpreis 2014 und erstmals einen Ideenpreis vergeben. Über den Hauptpreis in Höhe von 10.000 Euro freute sich die Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg für das Stadtteilmusikfest „48h Wilhelmsburg“. Seit fünf Jahren versammelt das Festival, das nicht kuratiert, sondern eine offene Plattform für …

Das Hamburger Abendblatt über den Stadtteilkulturpreis Weiterlesen »

Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg und K3 sind die Preisträger

Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler hat am 27. Mai den HAMBURGER STADTTEILKULTURPREIS und den IDEENPREIS STADTTEILKULTUR in der Freien Akademie der Künste verliehen. Vergeben wird der Preis von der Kulturbehörde Hamburg, der Hamburgischen Kulturstiftung, der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., der Gabriele Fink Stiftung, der Patriotische Gesellschaft von 1765 und dem Dachverband STADTKULTUR HAMBURG. Den neu aufgelegte …

Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg und K3 sind die Preisträger Weiterlesen »

48h Wilhelmsburg vom 13. bis 15. Juni 2014

Zum fünften Mal präsentiert die Nachbarschaft der Elbinseln, was sie musikalisch zu bieten hat. Ob unentdeckte Perlen oder international erfolgreiche Acts: Von avangardistischer über traditioneller Musik bis hin zu Hardcore oder Sprechgesang – auch aus fast allen Teilen der Welt ist was dabei. 162 Bands, Künstler, DJs und Ensembles gehen an 80 Orten an den …

48h Wilhelmsburg vom 13. bis 15. Juni 2014 Weiterlesen »

Ausgezeichnete Kultur vor Ort

Der Hamburger Stadtteilkulturpreis 2014 wurde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Freien Akademie der Künste von der Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler an das Bürgerhaus Wilhelmsburg für das Projekt 48h Wilhelmsburg verliehen. Der Ideenpreis Stadtteilkultur wurde erstmals vergeben und ging an K3 – Zentrum für Choreographie für die Projektidee zu Die HeldInnenagentur . Unter Beteiligung …

Ausgezeichnete Kultur vor Ort Weiterlesen »